Gesundheitsnews


Bewegung hilft, Bluthochdruck entgegenzuwirken.
Richtwerte für Bluthochdruck

Bluthochdruck kann Herz und Gefäße stark schädigen. Doch mit einer frühzeitigen Diagnose und den richtigen Medikamenten ist die Erkrankung gut behandelbar. Wann ein Bluthochdruck besteht. Systolischer und diastolischer Wert Ob tatsächlich ein Bluthochdruck vorliegt,...

[mehr]

20.02.2018 | Von: Sandra Göbel/Barmer | Foto: wavebreakmedia/Shutterstock.com


Vor dem Saunieren sollte herzerkranke Menschen ihren Arzt fragen.
Herzkrank in die Sauna?

Ein Saunagang entspannt, stärkt das Immunsystem und bringt den Kreislauf in Schwung. Das gilt auch für viele Menschen Herzerkrankungen. Ob und unter welchen Bedingungen ein Saunagang für sie ratsam ist. Herzleistung steigt um 80 Prozent „Damit sich Herzpatienten nicht...

[mehr]

19.02.2018 | Von: Sandra Göbel | Foto: Rido/Shutterstock.com


Ausnutzen, wann immer die Sonne scheint. Die Sonnenstrahlen fördern die Produktion von Serotonin und Vitamin D.
Ohne Müdigkeit durchs Frühjahr

Steigende Temperaturen, längere Tage: Während die Natur beginnt, auf Frühling umzustellen, fühlen sich viele Menschen besonders müde und matt. Wie Sie Ihrem Körper, elanvoll ins Frühjahr zu starten. Vielen Menschen macht die Umstellung vom Winter aufs Frühjahr körperlich zu schaffen. Werden die...

[mehr]

17.02.2018 | Von: Sandra Göbel | Foto: ESB Professional/Shutterstock.com


Bei Neurodermitis und anderen entzündlichen Hauterkrankungen bietet Kortison (etwa Hydrocortison) eine effektive, aber verträgliche Behandlung.
Kortison in der Selbstmedikation

Bei der Anwendung von Kortison fürchten viele Anwender Nebenwirkungen. Ob die Sorge bei der Selbstmedikation berechtigt ist, erklärt die Apothekerkammer Niedersachsen. Kortison ist ein körpereigenes Hormon, das viele Funktionen im Körper steuert und wichtig für die Immunfunktion ist. Bei richtiger...

[mehr]

16.02.2018 | Von: Sandra Göbel | Foto: triocean/Shutterstock.com

  • Notdienst
  • Luftbelastung